Willkommen bei den Vinzentinern


ZUSATZNAVIGATION


LOGO



INHALT

Zitate

VORSEHUNG
  • Gottes Dinge geschehen von selbst. Die Weisheit besteht darin, der Vorsehung Schritt auf Schritt zu folgen.
  • Was sich ohne unser Zutun und Wünschen ereignet, zeigt am besten Gottes Willen an.
  • Gottes Dinge geschehen von selbst. Die Weisheit besteht darin, der Vorsehung Schritt auf Schritt zu folgen.
ERBARMEN
  • Was würde aus uns, wenn Du uns den Geist Deines Erbarmen nähmest!
  • Selig jene, die den kurzen Augenblick unseres Lebens nutzen, um Erbarmen zu üben!
  • Erbarmende Liebe gewinnt die Welt.
LIEBE
  • Alles mit Liebe tun, das heißt: alles in Gott tun; denn Gott ist Liebe!
  • Die Liebe sieht nicht den eigenen Nutzen.
  • Einer der wesentlichsten Akte der Liebe ist das Ertragen unseres Nächsten.
  • Strebe danach, dass alles was Du sagst, von Herzen kommt!
  • Auch das ist ein Akt der Liebe: die Ereignisse, die anderen begegnen, als die unsrigen betrachten: die erfreulichen und die traurigen.
ARMENDIENST
  • Selten wirkt man Gutes ohne Anstrengung.
  • Erbarmende Liebe gewinnt die Welt.
  • Habe ein Herz für die Armen - ohne Maß wird dann Dein Herzensfrieden sein!
  • Christ sein und seinen Bruder leiden sehen, ohne mit ihm zu weinen, ohne mit ihm krank zu sein, das heißt ohne Liebe sein - ein bloß gemalter Christ.
DEMUT
  • Bewahre das Misstrauen gegen Dich selbst und Du wirst die Bescheidenheit bewahren.
  • Aus unseren Worten erkennt man unser Herz.
  • Es gibt fast keinen Augenblick im Leben, in dem wir die Tugend der Geduld nicht nötig hätten.
  • Von einem Menschen, der keine Lust hat, sich mit Gott zu unterhalten, lassen sich keine großen Dinge erwarten.




< zurück